Malawi 2014-4 8.Bericht Einweihung des EcoSanKlos

11.03.14 - Holger Keppel

 

Liebe Malawi Freunde und - heute insbesondere - liebe Sponsoren 2012/13:

Malawi 2014-4 8.Bericht Einweihung des EcoSanKlos

Gestern nun war die offizielle Einweihung des EcoSanKlos: Je 2 Kabinen für Jungs und Mädchen, eine Behindertentoilette, eine Urinalkabine und eine für Personal, dazu noch eine Duschkabine, das alles behindertengerecht mit Rampe, dann noch ein Nebenraum, zusammen rund 3300 €.
Die Rottenburger Fahne hing auch an einer Bambusstange, allerdings anfänglich falsch herum :-)

Es war ein schönes Fest, zur Einweihung habe ich noch ein kleines Mangobäumchen gepflanzt, die deutsche Botschaft war dieses Mal auch vertreten (u.a. mit einer Mitarbeiterin, die vom BMZ an die Botschaft abgeordnet ist, und einem Rechtsreferandar) und hat einige Fußbälle gespendet. Nach der offiziellen Feier gab es dann eine Einführung, wie man das Klo richtig benutzt, die Kinder werden dann auch noch "trainiert".

Der neue energiesparende große Kochofen (aus dem Spendenaufkommen von 2013) ist mittlerweile voll in Betrieb, ebenso die "mobile clinic", die nunmehr zweimal in der Woche von einer Krankenschwester angefahren wird.

Ihre Spendengelder sind gut angekommen und nachhaltig angelegt, DANKE, Zikomo, Jewo :-)

Malawi 2014-4 8.Bericht Einweihung des EcoSanKlos

Heute hatte ich dann einen Termin beim deutschen Botschafter, das war sehr angenehm und informativ, aber aus diplomatischen Gründen kann ich darüber natürlich nicht berichten, und mit dem Handy konnte ich heimlich auch nichts mitschneiden, das wurde an der Pforte aus Sicherheitsgründen einkassiert.

Dann wünsche ich allseits eine gute Woche, hier ist es gerade fürchterlich heiß.............

Ihr/Euer

Holger Keppel


PS. www.poweredbynature-mw.com